Warum und wer trägt islamische Kleidung?

Warum und wer trägt islamische Kleidung?

Die Kleidung der Menschen ist geprägt von Klima, zur Verfügung stehenden Materialien, Kultur, Traditionen, die Religion, sozialen Status und Gruppenidentität enthalten. Bescheidene Kleidung für muslimische Männer und Frauen unterschiedlich mit der Kultur, aus dem, der Sie stammen. Es gibt keine einen Stil der Kleidung heute. Islam ruft Menschen um bescheidene sowohl in Kleidung und Verhalten werden. Islamische Kleidung für Männer und Frauen spiegelt ihren Glauben an die Werte von Islam gelehrt.

Die Farben und Stile von Kleidung unterscheiden sich in der muslimischen Welt. Die wichtigste Frage an Muslime in irgendeinem Teil der Welt ist: „warum Muslime tragen diese deutliche und bescheidene Kleidung?.“ Quran“das Heilige Buch der Muslime lehrt seine Gläubigen zu“ihren Blick zu senken und bescheiden sein“. Muslime glauben, dass Gott voll Weisheit hat und weiß, was für sie am besten ist.

Notwendigkeit einer Kleide

(1) Gehorsam gegenüber Gott

(2) bekannt, wer Sie wirklich sind

(3) nicht durch Ihre Schönheit oder deren Fehlen beurteilt

(4) die Möglichkeit, in einer Atmosphäre des Respekts geschäftlich

(5) die Befreiung

(6) Komfort

Moslems kleiden sich in bescheidene Kleidung, ohne die Aufmerksamkeit der anderen. Aus diesem Grund viele Muslime wählen Sie dunkle und Erde-Ton-Farben wie schwarz, grün, blau, grau. Einige Farben sind häufiger in bestimmten Teilen der Welt, in der lokalen Tradition.

Ist das Dress-Code nur für Frauen?

Dress-Code beschränkt sich nicht nur auf Frau, sondern auch für Männer. Der Islam lehrt Männer und Frauen, bescheiden zu sein. Es versteht sich im Allgemeinen, dass Männer ihre Bereiche des Körpers vom Nabel bis zum Knie nicht aussetzen müssen. Männer müssen nicht fest zu tragen und durch Kleidung sehen. Die traditionelle Kleidung für Männer ist lange, fließende Gewänder oder lange Tunika, die den Körper vollständig bedecken. Während Islam einen Code von Bescheidenheit beschreibt, befiehlt es keinen bestimmten Stil, Farbe oder Stoff. Obwohl zu kleiden, wie der Prophet Muhammad und seine Gefährten haben, ist die bevorzugte Methode.

Wer islamische Kleidung trägt?

Islamische Kleidung variiert stark mit Geschlecht und Alter. Frauen, Männer und Kinder haben verschiedene Optionen, wenn sie für islamische Kleidung gehen wollen.

Damenbekleidung

-Abaya – eine lose Robe von Kopf bis Fuß

Jilbab-Kleid, das aussieht wie eine Regenjacke oder ein Mantel Kleid

-Niqab-ein Kleid für den unteren Teil des Gesichts

Hijab-Kopftuch getragen über den Kopf

-Zubehör für umfassen Hijab Pins, Broschen und underscarf

Herren Bekleidung

-Thobes-Abdeckungen Körper von Kopf bis Fuß

-Galabiyyas-lange weiße Gewänder

-Hüte

Khuffs-getragen bis in den Fuß aus Leder

Kinderbekleidung

-Jungen Thobes

-Jungen islamischen Hüte

-Mädchen Hijab

Wir hoffen, dass die von uns bereitgestellte Informationen sehr nützlich ist. Wir bieten Ihnen eine sehr praktische und einfache Kleid Lösungen nach Ihren Bedürfnissen. Dort finden Sie auch viele hilfreiche Informationen über islamische Kleidung sowie Links auf preiswerte Qualitätskaufleute aus unserer Website.